Übersicht der Weidenarten


Weiden haben eine für Holzgewächse einmalige Artenvielfalt aufzuweisen. Je nach Auslegung des Artbegriffs zählt man 300 bis 500 Arten, von denen etwa 50 in Mitteleuropa vorkommen.

Im Kleingartacher Lehrpfad gibt es über 50 verschiedene Weidenarten zu entdecken:

  1. Reifweide
  2. Reifweide Oxford Violet
  3. Frühblühende Reifweide
  4. Schwarzweide
  5. Schwarzwerdende Weide
  6. Rotweide
  7. Zweifarbige Weide
  8. Mandelweide Black Hollander
  9. Immerblühende Mandelweide
  10. Gegenständige Weide
  11. Ohrweide
  12. Rosmarinweide
  13. Färberweide
  14. Lorbeerweide
  15. Hookers Weide
  16. Buntblättrige Zierweide
  17. Küblerweide Raamberg
  18. Koyoten-Weide
  19. Flammenweide
  20. Amerikanerweide
  21. Godesbergweide
  22. Chinesische Weide
  23. Grau- oder Aschweide
  24. Orangen-Weide
  25. Himalaya-Weide
  26. Perückenweide
  27. Drachenweide
  28. Gelbe Steinweide
  29. Kurzfrüchtige Weide
  30. Kugelweide
  31. Lockenweide
  32. Buntblättrige Zierweide Hochstamm
  33. Hängekätzchenweide Hochstamm
  34. Krautige Weide
  35. Bruchweide
  36. Purpurweide
  37. Hanfweide
  38. Dotterweide
  39. Mandelweide
  40. Roter Belgier
  41. Sumpfweide
  42. Tarragona-Weide

      43. Koreanische Weide

      44. Reifweide Sinker

      45. Rubens Flanders red

      46. Purpurea Pendula

      47. Amerikanische Reifweide

      48. Grün/braune Weide

      49. Rote Yelverton Weide

      50. Energieweide Tordis

      51. Energieweide Tora